Auf leisen Sohlen

Schneeschuhwandern im Böhmerwald

Ein Winterurlaub im Böhmerwald hält Überraschungen bereit, von denen man oftmals nichts ahnt – die Region im Mühlviertel ist besonders für den Wintersport ein wahres Eldorado…

Die größte Eislauffläche Mitteleuropas

Das „Südböhmische Meer“, der Moldau-Stausee, friert fast jeden Winter verlässlich zu, die Eisstärke beträgt teilweise einen halben Meter, sodass ab und an sogar Autos am See gesichtet werden. Sicher ist jedoch, dass alle Fans von Kufen unter den Schuhen, von Eisstöcken oder idyllischen Spaziergängen von der Eisfläche unweit der Grenze begeistert sein werden.

Langlaufen im Nordischen Zentrum Böhmerwald

Einer der beliebtesten Wintersportarten im Mühlviertel ist mit Fug und Recht das Langlaufen. Knappe 80 Loipenkilometer findet man alleine rund um Schöneben vor! Und egal, ob man den klassischen oder den Skating-Stil bevorzugt, Anfänger oder Profi ist – es ist für jeden die passende Loipe dabei. Was heißt hier eine?! Wintersport im Böhmerwald bedeutet vor allem Abwechslung!

Schneeschuhwandern im Böhmerwald - Hotel Almesberger****S

Tipps für die Packliste:

Bringen Sie atmungsaktive Kleidung mit und denken Sie an möglichst wasserdichte Schuhe mit fester Sohle! Wer hat, ist im Pulverschnee oft auch über Gamaschen froh. Stöcke und Schneeschuhe sind vor Ort im Verleih verfügbar und eine Lawinenausrüstung braucht es beim Schneeschuhwandern im Böhmerwald glücklicherweise keine!

Tourentipp Nummer 1:

  • Grünwald – Bärenstein
  • 3 km // Gehzeit ca. 1,5 Stunden
  • Ausgangspunkt: Grünwald, Parkplatz des Loipenhauses
  • Highlights: Granittürme, grandiose Aussicht bis zum Moldaustausee

Tourentipp Nummer 2:

  • Oberschwarzenberg – Steinernes Meer – Dreisesselberg
  • 10 km // Gehzeit ca. 4 Stunden
  • Ausgangspunkt: Parkplatz in Oberschwarzenberg
  • Highlights: Österreich–Deutschland-Tschechien in einer herrlichen Tour

Tourentipp Nummer 3:

  • Individuelle Tour mit unserem Guide Stefan
  • Länge und Gehzeit nach Belieben, mind. 1 x pro Woche
  • Ausgangspunkt: Je nach Tour und Wetterlage erhalten Sie Details an der Rezeption
  • Highlights: Sorgloses Dahinschreiten, Insiderwissen, persönliche Tipps

Vom Schneeschuhwandern durch den Böhmerwald hungrig geworden? Dann freuen Sie sich auf die Almesberger Genusspension!