Fitness & Vitality

Bewegung und Sport im Vitalhotel in Oberösterreich als Basis für Ihr ganzheitliches Wohlbefinden

Ganzheitliches Wohlbefinden hat neben dem passiven Nichtstun und dem paradiesischen Sich-verwöhnen-Lassen auch einen aktiven Aspekt, der im Fitness Hotel Almesberger natürlich seinen Platz findet.

Dieser motiviert uns zu Bewegung, dem Tanken von Sauerstoff und der Entscheidung für eine gesunde und gleichzeitig lustvolle Lebensweise.

Sie gibt uns Energie, statt den Körper mit Schlacken und Übersäuerung zu belasten.

Daher bieten wir Ihnen im Vitalhotel im Mühlviertel rund um „Fitness & Vitality“ verschiedene Aktivitäten und modernste Behandlungsmethoden – gepaart mit individueller Beratung, einem ausgesuchten Angebot für bewusste Ernährung, sowie Tipps und Tricks für den Alltag.

Stefan Haudum, Trainer im Fitness Hotel Almesberger, beantwortet ein paar Fragen rund um den Sporturlaub in Oberösterreich:

Stefan, welche Tipps hast du für Sport im Urlaub auf Lager?
„Grundsätzlich gilt: Alles was Spaß macht, ist perfekt! Im Urlaub soll niemand beginnen, sich plötzlich zu schinden. Hingegen: Wer regelmäßig trainiert, kann und sollte dies auch im Urlaub fortführen! Ich rate außerdem dazu, sich auch in der Natur zu bewegen. Natürlich ist das modern ausgestattete Studio für Regentage perfekt, aber eigentlich ist das Angebot rund um das Vitalhotel auf einem der schönsten Flecken Österreichs breit aufgestellt.“

Was sind die Outdoorsport-Highlights rund um das Fitness Hotel, je nach Jahreszeit?
„Kurzweilig ist der Fitnessparcours, der durch den Wald führtund das Kneippbecken ist auch gleich nebenan! Es gibt wunderschöne Wanderungen und Radstrecken sowohl für Mountainbiker als auch für Rennradfahrer, die Golfer freuen sich über viele Plätze in der Umgebung und wir veranstalten regelmäßig Lauftreffs, bei denen jeder mitmachen und so die Region Mühlviertel rund um das Vitalhotel kennenlernen kann.

In Österreich erfreuen sich Fitness Hotels immer größerer Beliebtheit. Welche Besonderheiten bietet das Almesberger als Fitness Hotel im Raum Oberösterreich seinen Gästen?
„Eine absolute Besonderheit ist sicherlich das kostenlose Aktivprogramm in den Ferien – unsere Gäste können täglich aus verschiedenen Angeboten wählen und bei spannenden Aktivitäten teilnehmen. Unter anderem Paddeln auf der Moldau, Bogenschießen oder Klettern im Hochseilpark, aber auch geführte Wanderungen und E-Bike- oder Mountainbike-Touren sind dabei. Aber auch abseits dieses Angebots gibt es immer Gruppenstunden von Yoga bis Skigymnastik, bei denen jeder Gast mitmachen kann!“

Und noch eine Frage zum Abschluss: Was sollen Gäste nach Oberösterreich mitbringen ins Vitalhotel – und was nehmen sie im Umkehrschluss mit nach Hause?
„Tipps für die Packliste sind sicherlich Schuhe für drinnen und draußen sowie passende Sportbekleidung. Mitgeben kann ich meinen Gästen aber auch einiges: Meist sind dies neue Ziele, gezielte Übungen sowie einen Trainingsplan oder Übungskatalog für Zuhause. Kurz gesagt: Motivation!“

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.