Skifahren am Hochficht

Winterspaß garantiert

Skifahren im Wellnessurlaub im Böhmerwald – Das Schigebiet Hochficht im Mühlviertel verfügt über drei Sessellifte, vier Schlepplifte und zehn Abfahrtspisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, ein Funpark und ein überdachter „Zauberteppich“ für die Kleinsten. Das alpine Schigebiet liegt in idealer Mittellage (bis 1.338 m) im Herzen des Böhmerwaldes.

Das lawinen- und steinschlagfreie Waldgebiet ist äußerst schneesicher. Ansonsten können 80 % der Pisten künstlich beschneit werden. Mittwoch und Freitag wird bis 21:00 Uhr gefahren – im Zentrum der Anlage sorgt reichlich Flutlicht für gute Sicht in den Abendstunden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.